Legends Travel Logo

Südafrika

 
Südafrika ist wirklich eine ganze Welt in einem Land. Europäischer Grossstadtkomfort, westliche Kultur, ein modernes Gesundheitswesen, ein gut ausgebautes Strassennetz und eine funktionierende Wirtschaft vereinigen sich hier mit der Ursprünglichkeit des schwarzen Kontinents Afrika, der uns auch mit seinem einzigartigen Reichtum an Pflanzen und Tieren immer wieder in seinen Bann zieht. Auch die Vielfalt an Landschaften ist faszinierend. Sie reicht von ausgeglühten Wüsten, endlosen Trockensavannen, lieblichen Mittelgebirgen mit fruchtbaren Tälern bis zu bizarren Hochgebirgen mit schneebedeckten Gipfeln. Mehrere tausend Kilometer Küste säumen das Land, im Westen sind sie rauh, melancholisch, herb. Im Osten sind sie mild und mediterran, im Nordosten schliesslich tropisch warm. Die grosse Vielfalt eröffnet zahlreiche Möglichkeiten zur Urlaubsgestaltung. Geruhsame Spaziergänge in den lieblichen Bergen der Winelands, ein Strandlauf an der rauhen Atlantikküste, alpines Kraxeln in den Drakensbergen, Wellenreiten an der Garden Route, Forellen angeln in den Midlands und Golf spielen auf den besten und schönsten Plätzen der Welt. Eine Fahrt durch ausgeglühte Wüste und ein Gläschen vom allerbesten Wein auf einer Terrasse in der Kapstädter Abendsonne. Französisch, malaiisch, indisch essen gehen oder ein traditionelles Braaivleis am Strand. Shopping gehen in exklusiven Boutiquen oder afrikanisches Kunsthandwerk bewundern auf bunten Strassenmärkten. Auf Safaris den afrikanischen Busch erfahren, an Wasserlöchern Elefanten beim Baden zuschauen oder Löwen bei der Jagd auf Beute. Und natürlich gibt es tausend weitere Möglichkeiten. Verschaffen Sie sich einen ersten Eindruck von der Vielfalt Südafrikas.
 





 

Strände

Die Küste bietet traumhafte weisse Sandstrände wie Tongaat Beach, Marina Beach und Ifafa Beach. An der Südküste liegen viele der bekanntesten Urlaubsorte.

Klima

Allgemein sonnig mit milden Wintern, obwohl in den Bergen am Kap und um Natal oft Schnee fällt. Mitunter kann es auch in den Ebenen vorübergehend recht kühl werden. Da Südafrika südlich des Äquators liegt, sind die Jahreszeiten denen der nördlichen Hemisphäre entgegengesetzt.

Sprache

Amtssprachen: Zulu, Xhosa, Pedi, Afrikaans, etc. Englisch wird gesprochen.

Einwohner

48,861,800

Fläche

1'219'090 km2

Hauptstadt

Pretoria (Tshwane) (Hauptstadt und Regierungssitz

Politik

Parlamentarische Republik (im Commonwealth) seit 1961. Neue Verfassung seit 1997. Zweikammerparlament: Nationalversammlung mit 400 Mitgliedern und Nationalrat mit 90 Mitgliedern. Staats- und Regierungschef: Thabo Mvuyelwa Mbeki, seit 1999. Unabhängigkeit seit 1910 (ehemalige britische Kolonie).

Religion

Christentum (68%), u. a. Afrikanische Kirche, Reformierte Niederländische Kirche, Anglikanische Kirche, Methodisten und Katholiken. Minderheiten von Juden, Muslimen, Hindus und Anhänger von Naturreligionen.

Wirtschaft

Hauptstütze der Wirtschaft ist der Bergbau. Kohle kommt in grossen Mengen vor und Erze wie Chrom, Mangan, Vanadium und Platin werden ebenfalls abgebaut. Die wertvollsten Mineralien des Landes sind Gold und Diamanten, mit denen Südafrika seit Jahren den Weltmarkt beherrscht. Bergbau und Agrarwirtschaft zählen zu den grössten Arbeitgebern und dominieren Südafrikas Exporte. Der grösste Industriezweig ist die Fertigungswirtschaft. Stahl- und Schwerindustrie produzieren Maschinen und Transportmittel. Viehzucht ist weit verbreitet und Zucker und Getreide werden in grossen Mengen erzeugt. In den letzten Jahren haben High-Tech-Unternehmen und der Dienstleistungssektor einen Aufschwung erlebt. Der Tourismussektor gewinnt weiter an Bedeutung und liegt bei den Deviseneinnahmen nach Bergbau, Landwirtschaft und Automobilindustrie an vierter Stelle. In den letzten zwanzig Jahren hat sich die südafrikanische Wirtschaft grundlegend gewandelt: War sie anfänglich in erster Linie von dem Primärsektor (Landwirtschaft, Bergbau) geprägt, lag die Betonung dann später auf dem Sekundärsektor (verarbeitende Industrie) und dem Tertiärsektor (Dienstleistungen). Der Anteil der Landwirtschaft am Bruttoinlandsprodukt (BIP) beträgt 2,5%, der Industrie rund 30% und des Dienstleistungssektors 67% (Stand: 2005).

Zeitverschiebung

Kein Zeitunterschied im Sommer, + 1 Std. im Winter

Einreise

Für Schweizer, Deutsche und Österreicher besteht keine Visumspflicht solange sie nicht länger als 3 Monate in Südafrika bleiben wollen. Der Reisepass muss lediglich eine Gültigkeit von sechs Monaten über das Rückreisedatum hinaus haben.

Gesundheit

Besuchern des Kruger Parks und der angrenzenden Wildschutzgebiete wird eine Malariaprophylaxe empfohlen. Es reicht, wenn Sie damit in Südafrika beginnen. Die Tabletten gibt es rezeptfrei in jeder Apotheke. Wer aus einer Gelbfieberzone nach Südafrika einreist, muss eine Schutzimpfung nachweisen können. Sonst sind keine Impfungen nötig.

Kleidung

Leichte, luftdurchlässige Textilien, dazu einen Pullover und festes Schuhwerk. Im Winter ist ein Goretex-Anorak empfehlenswert. Auf Safaris und Pirschfahrten (Game Drives) lohnt es sich nach dem «Zwiebelprinzip» angezogen zu sein, da es während der Fahrt recht windig und kühl werden kann.

Betreuung

Sie werden von unserer lokalen Vertretung „Your Africa“ während dem ganzen Aufenthalt betreut. Bei Buchung eines „Meet & Greet“-Services oder einer Mietwagen-/ geführten Rundreise aus diesem Katalog werden Sie am Flughafen von einer englisch sprechenden Vertretung begrüsst.

Geld

Landeswährung ist der Rand (ZAR). 1 CHF = 5,5 Rand. Es empfiehlt sich, einen gewissen Betrag an Bargeld mitzuführen. In den meisten Hotels, Restaurants und Geschäften kann mit Kreditkarte bezahlt werden. Tankstellen akzeptieren nur Bargeld. Zur Bargeldbeschaffung empfehlen wir die Mitnahme von Reisecheques in Euro oder US Dollar.

Nebenkosten

Die Nebenkosten für Getränke sind unter Schweizer Niveau. Die Ausnahme bilden Luxushotels, exklusive Lodges und Camps.

Hotelstandard

Der Hotelstandard ist relativ hoch und entspricht internationalen Standards. Unsere eigene Bewertung gibt Ihnen Aufschluss über Standard und Qualität der einzelnen Unterkünfte.

Kulinarisches

Die Küche ist vielseitig und indisch, europäisch oder asiatisch geprägt. Besonderheiten sind das einheimische Fleisch und Wild (Springbock, Strauss etc.) sowie Obst, Fisch, Schalentiere und andere Meeresfrüchte. Das Trinkwasser ist einwandfrei, die Weine vorzüglich.

Souvenirs

Reich verzierte Kleider, Schmuck, Schnitzereien, Handarbeiten aller Art bieten eine enorme Auswahl. Kulinarische Mitbringseln sind Biltong (getrocknetes, gewürztes Fleisch), Weine und Spirituosen, Roibos- und Honeybush Tee oder vorzügliche Trockenfrüchte.

Kombinationstipp

Südafrika lässt sich hervorragend mit Badeferien auf den Seychellen, Mauritius und Mozambique oder einer Safari in Namibia oder Botswana kombinieren. Erleben Sie ein Land mit unglaublichem Reichtum an landschaftlichen Schönheiten, einer Vielfalt an Tieren und unterschiedlicher Kulturen, Traumstrände am Indischen und Atlantischen Ozean

 

Hotels in Bildern


Singita Private Game Reserve Lion Sands Ivory Lodge Ulusaba Private Game Reserve - Rock Lodge The Palace Hotel, Sun City Singita Private Game Reserve (Lebombo & Sweni) Ellerman House & Villa, Kapstadt (Bantry Bay) Tintswalo Safari Lodge Madikwe Hills Royal Madikwe Sabi Sabi Game Lodges The Last Word Bishopscourt Conrad Pezula Resort & Spa, Knysna Taj Cape Town Leopard Hills Lodge The Saxon, Sandton (Johannesburg) Grootbos Private Nature Reserve, Gaans Bay  Camp Jabulani Kings Camp Blue Gum Country Estate, Stanford / Hermanus The Marine, Hermanus Shamwari Game Reserve - Long Lee Manor Shamwari Game Reserve - Lobengula Lodge Shamwari Game Reserve - Eagles Craqq Shamwari Game Reserve - Bayethe Tented Camp The Westcliff, Westcliff (Johannesburg) Rovos Rail Illyria House Exeter Leadwood Lodge Blue Train Cybele Forest Lodge La Residence Jock Safari Lodge Gorah Elephant Camp Table Bay, Kapstadt (V&A Waterfront) Colona Castle, Kapstadt (False Bay) Franschhoek Country House, Franschhoek The Last Word Franschhoek Zorgvliet Vineyard Lodges & Spa, Stellenbosch The Last Word Long Beach Mont Rochelle, Franschhoek Grande Roche Hotel, Paarl Lanzerac Manor & Winery, Stellenbosch Grande Provence Estate, Franschhoek Le Quartier Francais, Franschhoek Twelve Apostles Hotel & Spa, Kapstadt (Camps Bay) Phinda Private Game Reserve Steenberg Hotel Lukimbi Safari Lodge Le Franschhoek Hotel & Spa, Franschhoek Royal Swazi Sun,  Ezulwini Tal Pepper Club Luxury Hotel & Spa, Kapstadt Thanda Private Game Reserve African Elite Properties, Kapstadt (De Waterkant) Sun City Hotel, Sun City River Manor Country House & Spa, Stellenbosch Winchester Mansion, Kapstadt (Sea Point) Mala Mala Game Reserve im Sabi Sands Rosenhof Country House Garonga Safari Camp - Little Garonga Camp Figtree, Zuurberg Mountains (Addo) Idube Game Lodge Lake Pleasant Living Kariega Private Game Reserve The Portswood, Kapstadt (V&A Waterfront)   Cape Cadogan, Kapstadt (Innenstadt)  Mietwagenrundreise Kapstadt bis Port Elisabeth The Cascades Hotel, Sun City Casa do Sol Royal Palm Gateway, Kwa-Zulu Natal, Umhlange Simbavati River Lodge Jan Harmsgat Country House, Swellendam African Valley Estate, Stellenbosch Mietwagenrundreise ab / bis Johannesburg Quarters Hippo Hollow Country Estate Lugogo Sun, Ezulwini Tal Cape Town Hollow, Kapstadt (Innenstadt) Knysna Hollow Protea Hotel Fire & Ice, Kapstadt (Innenstadt)
 

    

Shanti Maurice, A Nira Resort

Für alle, die sich auf höchstem Niveau und in stilvollem Ambiente verwöhnen lassen möchten.
 
Shanti Ananda - Aussenansicht der Presidential Villa
 
Besonders reizvoll ist die Mischung aus östlichen und westlichen Einflüssen, die den besonderen Charme des edlen Resorts ausmachen. Hier fühlen sich Honeymooner, Erholungssuchende und Familien wohl.
 


News


30.12.2013

PROFITIEREN SIE - Wir passen unsere Preise täglich den aktuellen Wechselkursen an!


05.12.2013

Flitterwochenangebot: - Kombination La Reunion und Mauritius
mehr...


15.10.2013

Spezialangebot - Thanda Private Game Reserve
mehr...


10.10.2013

THAILAND - Flitterwochen Angebot Rundreise Hoehepunkte Thailands
mehr...


10.10.2013

THAILAND - Angebot Flitterwochen im Tongsai Bay
mehr...



Reisegarantie